Blog

  • Time to Shine

    Unsere Videoschmiede steht auch während der Corona-Kriese nicht still. Deshalb gibt’s hier eine neue Airsoft Montage der 106. Black Wolverines.

    https://www.youtube.com/watch?v=1wE8nX5owN4&feature=emb_title
  • Impressionen

    Kutschn und Kevin patrollieren um das ISAF-Feldlager auf der MilSim “Kandahar II”. Das Szenario dauert 48h non stop, neben realistischen Aufträgen gilt es auch viel Wache zu schieben. Der Hit wird mit einem Respawn von 4h bestraft, das Airsoftleben hat dementsprechend viel Wert.

    Für uns besteht Airsoft nicht nur aus dem Ballern, sondern auch aus dem gemütlichen Beisamensein am Lagerfeuer. Dazu gibts klassisch Whiskey, Zigarren und eine Menge Spaß. Für solche Abende ist das Team immer zu gewinnen und wie man sieht kommt so einer auch ganz schnell im eigenen Garten zustande.

    Nach einem Spieltag darf natürlich auch ein ausgelassenes Bad nicht fehlen. So lassen sich im Sommer die Temperaturen angenehm aushalten. Einen Nachteil hat das Schwimmen natürlich: Man riecht die Nicht-Schwimmer umso stärker.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.